Forró

Der schönste Paartanz aus Brasilien

Forró 

Dieser Kurs wird in Kooperation mit unserem Forró Lehrer organisiert.

Jeden Sonntag 18.00-19.30H mit Junior Raeis 

Was ist Forró? Forró ist ein brasilianischer Paartanz. Ursprünglich kommt Forró aus dem Norden Brasiliens und hat sich von dort zunächst in Brasilien verbreitet. Mittlerweile breitet sich Forró in der ganzen Welt aus. Auch in Europa und speziell in Berlin hat Forró einen großen Zuspruch und bietet seit wenigen Jahren zahlreiche Tanzparties, Events und Festivals an. Regelmäßige Veranstaltungen mit Live Musik gehen mit dem Kurs einher. Denn Forró ist nicht allein ein Tanzstil sondern eine ganze Lebenskultur, die vermittelt wird.

Musik Eine lebensfrohe, vielfältige Musik, die sich seit den fünfziger Jahren zu einem überregionalen Phänomen entwickelt hat. Die typischen, dominierenden Instrumente sind Zabumba, Sanfona und Triangel. Forró ist als Paartanz nicht nur leicht zu erlernen, sondern macht vor allem viel Spaß! Er kann langsam oder schnell getanzt werden und lässt in seinen Schrittfolgen viel Raum für Kreativität. Durch seine fließenden Bewegungen und eingängigen Rythmen zieht Forró jeden schnell in seinen Bann.

Forró Parties Bei uns soll es nicht an Parties fehlen. Deshalb organisieren wir in regelmäßigen Abständen Forró Parties. Schau regelmäßig in unsere Events rein oder folge uns einfach auf Facebook und bleibe auf dem aktuellsten Stand: Casa de Quilombo

 

Worauf wartest du noch? Probier es jetzt ganz unverbindlich aus.

de_DE
en_GB de_DE